Der Grenzbote ist mit einer Auflage von 25000 Exemplaren eines der größten Anzeigenblätter in der Region.

Die Vorteile des Grenzboten:

  • Interessante Infos über Vereine, Geburtstage, Notdienste, uvm.

  • Die Verteilung erfolgt an Haushalte und Gewerbebetriebe, sowie festgelegte Auslegestellen

  • Günstige Zeitung im Südkreis, Abdeckung der Haushalte zwischen Rahden, Wagenfeld, Hille, Espelkamp sowie den Großteil des Südkreises

  • Das Verteilgebiet ist eine Schnittmenge aus Westfalenblatt, Mindener Tageblatt, Die Harke, Blickpunkt, Diepholzer Zeitung, Klönschnack und Kiepe

Veröffentlichungen redaktioneller Beiträge in der Presse werden von vielen Unternehmen zur direkten Ansprache der Zielgruppe genutzt. Auf diese Weise können Werbekosten eingespart, und gleichzeitig eine verlässliche, objektive Berichterstattung über Ihr Unternehmen und Ihre Produkte gewährleistet werden.

Copyright 2017 Gewerbebund Lavelsloh-Diepenau e.V.