Aktuelle Meldungen für Unternehmen

Informationen vom 18.03.2020

die WiN GmbH hat eine Seite mit Hilfen für Unternehmen angesichts der Corona-Krise erstellt:

www.win-nienburg.de/corona

Die Seite wird laufend aktualisiert.

Die Firmenkundenberater der Sparkasse und der Volksbank stehen als Ansprechpartner ebenfalls zur Verfügung.

Es ist wichtig sich sofort um alle Möglichkeiten der Finanzhilfen zu kümmern. Die Berater der Sparkassen und Volksbanken stehen bereit und sind mit im Boot.

Sobald uns neue Informationen vorliegen werden wir sie darüber informieren. Falls sie Fragen haben dürfen sie uns natürlich gerne unter 05777 – 9522 anrufen.

Ich wünsche uns allen das Beste in dieser schwierigen Situation.
Passen sie auf sich auf und bleiben sie gesund!

Bettina Barg
(1.Vorsitzende Gewerbebund Lavelsloh – Diepenau e.V.)

Informationen vom 17.03.2020

die derzeitige Ausbreitung des Coronavirus (SARS Covid-19) hat nicht nur unmittelbare Auswirkungen auf unseren privaten Alltag, sondern stellt uns Gewerbetreibende und den aktuellen Arbeitsmarkt auch vor große kommende Herausforderungen.

Unsere Regierung hat am 16.03.2020 zum Schutz unserer Bevölkerung drastische Maßnahmen ergriffen, die ab sofort gelten, aber in den kommenden Tagen auch noch ausgeweitet werden können.

Die Folgen für die kommenden Monate sind für uns alle zurzeit noch nicht vorhersehbar.
Allgemeine Infos, Arbeitsrecht und Pflichten des Arbeitgebers und Infos zu wirtschaftlichen Hilfsangeboten des Bundesministerium für Wirtschaft und Energie finden sie hier:

https://www.bmwi.de/Redaktion/DE/Dossier/coronavirus.html

Warten sie nicht bis es zu spät ist, sondern beantragen sie die Hilfen zur Schonung ihrer Liquidität die ihnen zustehen, sofort.

Ihr Steuerberater ist im Moment ihr bester Freund. Eine Anpassung der Steuervorauszahlung (gewSt, Kst oder Est) und Kurzarbeitergeld kann jeder von Ihnen sofort beantragen.

Das sogenannte Kurzarbeitergeld ist eines der wichtigsten arbeitsmarktpolitischen Instrumente mit beschäftigungssichernder Funktion und der Gesetzgeber arbeitet z.Zt. an kurzfristigen Sonderregelungen und beschleunigten Maßnahmen.

Sobald uns neue Informationen vorliegen werden wir sie darüber informieren. Falls sie Fragen haben dürfen sie uns natürlich gerne unter 05777 – 9522 anrufen.

Ich wünsche uns allen das Beste in dieser schwierigen Situation.

Passen sie auf sich auf und bleiben sie gesund!

Bettina Barg
(1.Vorsitzende Gewerbebund Lavelsloh – Diepenau e.V.)

Copyright 2019 Gewerbebund Lavelsloh-Diepenau e.V.